Magyar English Deutsch
Harmonisches Treffen von aktiver Erholung und Reiten

Reitclub >>>

Gastronomie

FacebookTwitter
Drucken
Unsere Zimmerpreise enthalten das Frühstücksbuffet, das jeden Tag von 7 bis 10 Uhr serviert wird.  Unser reichhaltiges Angebot wird mit dem frisch gemahlenen Kaffee und mit Teespezialitäten gekrönt. Wir können auch an unsere Gäste mit speziellen Ernährungswünschen (Lebensmittelallergie, Diät, vegetarische oder vegane Lebensweise) laut vorheriger Vereinbarung einen entsprechenden Speiseplan zusammenstellen.  Für unsere Gäste, die früh abreisen, geben wir ein Lunchpaket mit, wenn sie uns ihren diesbezüglichen Anspruch am Tag vorher mitteilen. Selbstverständlich stellen wir auch vor einer längeren Tour Lebensmittel zur Anfertigung einer Jause zur Verfügung.

Schweineschlachtung in Hédervár

DisznótorProgrammvorschlag:

In der Früh (7 Uhr) Begrüβungsschnaps, mit Glühwein, Tee oder Kaffee.

Beginn der Schweineschlachtung: gegen 7.30 Uhr (Ausbluten, Sengen, Brühen, Schruppen, Spaltung des Schweins auf der Ream, dem folgen das Tranchieren, das Entbeinen, die Entfernung der Haut, das Faschieren, das Schneiden von Schinken und Speckseiten, anschlieβend die Anfertigung vom Brät: Wurst, Blutwurst und Leberwurst, Presswurst,  Göderl, zum Schluss erfolgt das Einsuren der Fertigprodukte)

Frühstück gegen 9 Uhr: Schweineschlachtungsleber mit Zwiebeln, frisches Brot, saures Eingelegtes, Wein, Tee

Mittagessen gegen 13 Uhr: Fleischsuppe mit Gemüse und Fadennudeln, Braten, Wein, Mineralwasser

Abendessen gegen 18 Uhr: Blut- und Leberwurst, Wurst (Senf, Kren), saures Eingelegtes, frisches Brot, Schlachttagskrautfleisch, Wein und Schnaps

Preis, Wissenswertes:

Teilnahmegebühr am Programm: 9.500 Ft/ Person (bei mindestens 10 Personen). Der Preis enthält die ausgiebige Verpflegung im Laufe des ganzen Tages und die aufgezählten Getränke.  Zur Teilnahme am Programm ist die Buchung eines Zimmers für mindestens 2 Nächte Vorbedingung, die extra zu bezahlen ist.

Schafschlachtung in Hédervár:

BirkafőzésProgrammvorschlag:

8 Uhr Begrüβungsschnaps, Wein oder Glühwein, Tee oder Kaffee, beziehungsweise Dorffestplatte mit frischem Brot, saurem Eingelegten und Gemüse

Gegen 9 Uhr: Beginn der Schafschlachtung

Mittagessen gegen 13 Uhr: Lammgulasch, Wein, Mineralwasser

Preis, Wissenswertes:

Teilnahmegebühr am Programm: 6.500 Ft/ Person (bei mindestens 10 Personen). Der Preis enthält die ausgiebige Verpflegung und die aufgezählten Getränke.  Zur Teilnahme am Programm ist die Buchung eines Zimmers für mindestens 1 Nacht Vorbedingung, die extra zu bezahlen ist.

Schnapsverkostung aus dem Sortiment der Schnapsbrennerei „Szigetköz Lelke”

PálinkakóstolóDie Schnapsverkostung ist in zwei Orten möglich, einerseits mit der Besichtigung der Schauschnapsbrennerei in Dunakiliti-Tejfalusziget (ab 10 Personen), andererseits in unserem Gästehaus im Rahmen einer kommentierten Verkostung. Während des Schaubrennens können die Besucher den Weg des Schnapses von der Fruchtmaische bis zum Destillat verfolgen.

Die Schnapsbrennerei „Szigetköz Lelke” wurde 2009 als Familienunternehmen gegründet, mit dem edlen Ziel, die längst verlorene Ehre des Schnapses zurückzugeben.  Der Schnaps soll zu 100% aus Obst angefertigt werden, und soll 37,5% Alkoholgehalt haben, daneben darf er weder Weingeist noch Aroma enthalten. Ihre Destillate nehmen laufend an Wettbewerben teil und können sich immer wieder neue Erfolge verbuchen. Für sie ist der wichtigste Aspekt bei der Schnapsanfertigung, dass es dabei nur Material von hoher Qualität, d. h. kein abgefallenes Obst, sondern nur Obst von hoher Qualität verwendet wird.

Schnapsverkostungen:

5 Schnapsverkostungen
7 Schnapsverkostungen
9 Schnapsverkostungen

Zur Schnapsverkostung können Schmalzbrot, Pogatscherl, kalte Platte, Lammgulasch oder ein warmes Abendessen über Catering bestellt werden.

Newsletter

Facebook